AG’s

01f637c578186f8a425b3b50e239ab28a97894d478

Erste-Hilfe-AG (2016)

Das Mauritius-Gymnasium bietet in verschiedenen Bereichen Arbeitsgemeinschaften an, die von Lehrerinnen und Lehrern geleitet werden. Diese bestehen unabhängig vom Angebot der Stiftung magis, für die auch Dozenten außerhalb der Schule angestellt werden. In den Arbeitsgemeinschaften wird interessengeleitet unabhängig vom Unterricht, von Bewertung und Leistungskontrolle projektorientiert gearbeitet. Durch das gemeinsame Tun fördern sie Gemeinschaftsgefühl und Selbsterfahrung.

Dem pädagogischen Konzept  ‚Förderung der sozialen Verantwortung‘ zugeordnet sind die AGs ‚Streitschlichtung‘ und ‚Ersthelfer‘, die den Schülern der Jahrgangsstufe 9 offen stehen. Der musischen Bildung dient die seit 1984 existierende AG ‚BigBand‘, in der Schüler mit Ehemaligen und Eltern gemeinsam musizieren. Die Tanz-AG, die für die Schüler der Erprobungsstufe angeboten wird, kombiniert musische Elemente mit Bewegungselementen. Die DELF-AG unterstützt Schüler, die dieses französische Sprachdiplom erlangen möchten, indem sie gezielte Übungsmöglichkeiten, Sprechanlässe und Hilfestellung im Hinblick auf die schulunabhängige Prüfung gibt. Eine Französischlehrerin der Schule (alternativ ein Lehramtsstudent) übt ein halbes Jahr lang mit den Interessenten die Anwendung des Französischen in Alltagssituationen, insbesondere Hörverstehen, schriftlichen Ausdruck und mündliche Kommunikationsfähigkeit. Eine von Schülern initiierte AG ‚Schülerzeitung‘ arbeitet journalistisch Interessantes aus der Schule und ihrem Umfeld auf.