Förderunterricht

01a06caff3b183cefa917b85ec0cc71273f3f4205aIn den Kernfächern werden in den JgSt. 5, 7 und 8 Förderstunden erteilt, die es ermöglichen, in Kleingruppen, bestehend nur aus den Schülern, die aktuell Probleme in dem Fach haben,  gezielt Defizite auszugleichen.

Die Förderstunden im Überblick:

  • 5 Englisch (2.Hj.)
  • 7 Englisch und Latein oder Französisch
  • 8 Mathematik

 

Nach Diagnose des Förderbedarfs, in der Regel durch Beobachtungen im Unterricht und Klassenarbeiten sowie weitere Leistungsüberprüfungen,  werden die Schüler für einen gewissen Zeitraum einem solchen Förderkurs zugeordnet. Die Teilnahme ist verpflichtend, der Unterricht liegt immer in einer siebten Stunde. Die Eltern werden über die Teilnahme ihres Kindes am Förderunterricht informiert. Inhaltlich werden zentrale Bereiche des Fachs aufgearbeitet, sodass der Schüler den Anschluss an den Lernstoff wiederfindet, Erfolgserlebnisse hat und den Kurs, sobald die Leistungen sich verbessert haben, wieder verlassen kann.