Moritz-Gedächtnis-Cup 2017

Nach einem Jahr Pause fand nun am 17.11.2017 erneut das Moritz-Gedächtnis-Turnier der 5.- und 6.-Klässer statt. Neun Mannschaften traten an, um dem Titelverteidiger, der Sekundarschule Fürstenberg den Wanderpokal abzunehmen.
Es gab zunächst eine Gruppenphase. Gruppe A bestand aus den Mannschaften der fünften Klassen und Gruppe B aus denen der sechsten Klassen. In diesen Gruppen wurden als Gruppensieger zunächst die Halbfinalisten ermittelt, welche anschließend das Finale ausspielen sollten. Unsere erste Mannschaft, also die der 6er scheiterte leider trotz ansprechender Leistung bereits in der Gruppenphase.
Im ersten Halbfinale musste sich die zweite Mannschaft des Mauritius-Gymnasiums (5er) der Gesamtschule Büren knapp geschlagen geben. Somit ging der erste Finalplatz an die Gesamtschule Büren.
Im zweiten Halbfinale konnten sich die 5er des Liebfrauengymnasiums gegen die Realschule Lichtenau durchsetzen und zogen ins Finale gegen die Gesamtschule Büren ein.
Im Finale des Turniers setzte sich die Mannschaft des Liebfrauengymnasiums (5er) denkbar knapp im Elfmeterschießen gegen die Gesamtschule Büren (6er) durch.
Somit stand der Sieger des Turniers fest. Der Wanderpokal ging in diesem Jahr an das Liebfrauengymnasium Büren, das seinen Pokal nach dem erfolgreichen Elfmeterschießen gerne entgegennahm.

 Ein großes Dankeschön gilt allen, die den Tag erst ermöglicht und organisiert haben. Ohne sie hätte der Tag nicht so problemlos ablaufen können: Christian Holtkamp, Anne Finke-Böing und Eva Henke.

Mannschaften der Gruppe A
-Liebfrauengymnasium Büren
-Gesamtschule Büren
-Mauritius-Gymnasium Büren
-Sekundarschule Fürstenberg

Mauri-Mannschaft der 5er
Leander Schnell (TW), Marius Höhe, Michael Homann, Till Laufkötter, Louis Schreiner, Finn Karthaus, Sina Schulte  (TW), Daniel Schlewig und Lukas Finke

Mannschaften der Gruppe B
-Liebfrauengymnasium Büren
-Gesamtschule Büren
-Mauritius-Gymnasium Büren
-Sekundarschule Fürstenberg
-Realschule Lichtenau

Mauri-Mannschaft der 6er
Finja Kappmeier, Luke Schmidt, Moritz Schütte, Erik Kappius, Jannis Arens, Luca Loer, Elias Sturm, Nils Kämpfer (TW) und Niklas Griese

Als Helfer waren dabei:
Hagen Salmen (Kommentator)
Chiara Steinhagen (Organisation)
Niklas Rücker (Musik)
Frederike Sürig, Emily Schulte (Waffelverkauf‚ Presse)
Monika Bese, Carolin Köhler (erste Hilfe)
Lukas Fromme, Malte Joeres, Julian Trexler (Schiedsrichter)

» zum Archiv