Praxis Sprachenunterricht

01c5f843afe28693b0008199e302eb933f37c37ea9Der Sprachunterricht in den am Mauritius-Gymnasium unterrichteten modernen Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch ist auf die Anwendung im Kontakt mit der Menschen anderer Länder ausgerichtet. Schüleraustausche mit Frankreich und Spanien, e-Twinning-Projekte, Teilnahme an Sprachenwettbewerben, die Möglichkeit, Sprachzertifikate zu erlangen, ein Ferien-Sprachcamp ‚English in Action‘, die Nutzung des Internets als Kommunikationsplattform sind schulische Angebote, die unsere Schüler nutzen, um ihre fremdsprachliche Kommunikationsfähigkeit zu erweitern. Besondere Bedeutung kommt der Tatsache zu, dass die Möglichkeit, Gelerntes anzuwenden, die Motivation, sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln, deutlich steigert. Diese Erfahrung machen alle, die sich z.B. eine Zeit im englischsprachigen Ausland aufhalten und ihre Englischkenntnisse aktivieren und erweitern. In der Anwendungssituation stellen sich auch Selbstwirksamkeitserfahrungen ein, die die für jeden Lernprozess bedeutsame Bestätigung durch Erfolg beinhalten. Auch bilinguale Unterrichtsphasen stellen einen wesentlichen Beitrag zur Anwendungsorientierung dar.