Schulsozialarbeit

Curdt_Andreas_SozialarbeitUnser Schulsozialarbeiter, Andreas Curdt  steht an zwei Tagen für Beratungen in der Schule zur Verfügung.  Dieses Angebot macht das Mauritius-Gymnasium in Zusammenarbeit mit der Caritas-Beratungsstelle Büren.
Es richtet sich an Schüler, Lehrer und Eltern.

Beratungsanlässe
sind z.B.:
– Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
– Motivationsprobleme
– Angst vor Klassenarbeiten oder Prüfungssituationen
– Konflikte mit Mitschülern oder Lehrern
– Belastungen durch persönliche oder familiäre Probleme mit Wirkung auf die schulische Situation
– alters-/ geschlechtsspezifische Themen der Schüler und Schülerinnen wie z.B. Fragen rund um die Pubertät/ Entwicklung der Identität und auch der Freizeitgestaltung/ Medienkonsum
etc.

Die Beratungen sind niedrigschwellig, vertraulich und kostenfrei.
Der Schulsozialarbeiter stellt sich den Kindern und Eltern  der Jahrgangsstufe 5 vor, lädt in sein Büro ein und vermindert so eventuelle Schwellenängste. Ausgebildete Beratungslehrer unterstützen die Schüler, wenn Hilfe im Zusammenleben nötig ist, wie z.B. bei Ausgrenzungen.
Allgemein ist die Rolle des Schulsozialarbeiters an unserer Schule folgendermaßen festgelegt. Es gibt einen intensiven Austausch zwischen Lehrerinnen, Lehrern und Schulsozialarbeiter mit dem Ziel der Erweiterung der Perspektive und des gegenseitigen Einbezugs in Interventionsprozesse zum Wohl der Schülerinnen und Schüler. Die Teilnahme des Schulsozialarbeiters an Erprobungs- und Leistungsstands- sowie ggf. Klassenkonferenzen ist grundsätzlich möglich und sinnvoll. An Elterngesprächen nimmt er auf Wunsch von Lehrkräften, Eltern oder der Schulleitung teil. Es gilt der Grundsatz der Verschwiegenheit. Die Lehrkräfte arbeiten mit dem Schulsozialarbeiter vertrauensvoll zusammen und lassen sich in Angelegenheiten der Schülerinnen und Schüler von ihm beraten.
Demgegenüber unterliegen alle Informationen, die der Schulsozialarbeiter von Schülern und Eltern erhält, seiner Verschwiegenheitspflicht auch Lehrkräften gegenüber.

Andreas Curdt steht an folgenden Tagen vor Ort zur Verfügung:
Montags und Mittwochs
9.00 – 14.00 Uhr (Fachraumgebäude)
Tel: 02951/9898-37
e-mail: schulsozialarbeit@mauritius-gymnasium.de