Soziales Lernen in der Klasse 5

010c01b749d5f14198e1128f257d2c38af4a55f94d

Soziales Lernen (2016)

Das zusätzliche Fach „Soziales Lernen“ wird in den 5. Klassen einstündig unterrichtet. Das Ziel ist es vor allem eine gute Klassengemeinschaft aufzubauen und die Bildung von Außenseiterpositionen und Mobbing schon im Vorfeld zu verhindern. Da der Aufbau von Ich-Stärke und Teamfähigkeit gut mit Bewegungsspielen verknüpft werden kann und Bewegung vor allem für unsere ‚Kleinen‘ wichtig ist, wird die Stunde Soziales Lernen als vierte Sportstunde erteilt.

Die Kinder beschäftigen sich z.B. mit Themen wie

  • Klassenfindung, Gruppenbildung
  • Rollenkonflikte und mögliche Lösungen
  • Ich-Stärkung
  • Wahrnehmung eigener Entwicklungschancen
  • Übernahme von Verantwortung für sich und andere
  • Kritischer Umgang mit Medien

Eingeübt und erprobt werden die neuen Handlungsalternativen durch

  • Übungen, Rollenspiele und Reflexionsporzesse
  • Einzel-/ Partner-/ Gruppenarbeiten
  • Zusammenarbeit mit den Paten der Jg. 9
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern (Kammerspiele Paderborn, Eltern, …)