Sport als 4. Abiturfach

Auch der Leistungsgedanken gehört unmittelbar zum Sport. Ab dem Schuljahr 2018/19 können Schüler der Oberstufe Sport als 4. Abiturfach belegen. Die Schule hat aufgrund ihres Schwerpunkts im sportlichen Bereich erfolgreich den Antrag gestellt, Sport als Abiturfach anzubieten, um den Neigungen und Begabungen vieler Schüler zu entsprechen. Dies bedeutet, dass anstelle einer mündlichen Prüfung in einem anderen Fach eine praktische und eine mündliche Prüfung im Fach Sport abgelegt wird, die in die Abiturwertung eingeht und die sich damit auch in der Abiturdurchschnittsnote abbildet. Neben der intensiven Praxis steht die Theorie mit z.B. sportmedizinischen und –biologischen, aber auch strategischen Fragestellungen.