Mauri-Kicker sind Kreismeister

Das Mauri stellt die besten Kicker im Kreis Paderborn!!!
Am 18.05.2018 machte sich die Schulmannschaft auf zur diesjährigen Endrunde der Kreismeisterschaften zum Nachwuchsleistungszentrum nach Paderborn.
Hier traf man im Endspiel auf das Gymnasium Schloss Neuhaus. Die Spiellänge wurde auf 3×35 Minuten festgelegt.
Das kräftezehrende Spiel gegen das GSN wurde deutlich gewonnen. Durch je einen Doppelpack von Justus Henke und Julian Baum ging das Mauritius-Gymnasium zunächst 4:0 in Führung. Im zweiten Drittel hatte das Gymnasium Schloss Neuhaus mehr Spielanteile und verkürzte somit auf 5:3. Dario Steffens erzielte das zwischenzeitliche 5:1.
Im letzten Drittel machte das Mauritius-Gymnasium durch einen sehenswerten Doppelpack von Louis Piel und dem Schlusstreffer von Florian Hesse mit 8:3 alles klar. Das Mauri ist Kreismeister und konnte den Titel aus dem Vorjahr in der WK I verteidigen.
Trainer Christian Holtkamp war durch die spielerische Überlegenheit der Mauris sehr beeindruckt und freut sich schon auf die Kreismeisterschaften im nächsten Jahr, wo die Mauritianer hoffentlich erneut als Sieger den Platz verlassen werden.

hinten v.l.: Dario Steffens, Maik Levenig, Malte Joeres, Lennart Schmidt, Lukas Fromme (Torwart), Marcel Danne, Lukas Pape, Justus Henke, Julian Blasek
vorne v.l.: Florian Hesse, Julian Baum, Lucas Zamojski, Christian Holtkamp (Trainer), Louis Piel, Simon Schielke, Lukas Borghoff

» zum Archiv