Mauris beim Informatik-Biber erfolgreich

Seit mehreren Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler des Mauritius-Gymnasiums am Informatik-Biber-Wettbewerb teil. So auch im letzten Jahr, in dem sich insgesamt über 370.000 Schülerinnen und Schüler deutschlandweit an dem BWINF(Bundesweit Informatik-Nachwuchs fördern)-Wettbewerb beteiligten und sich im Lösen kniffliger Informatik-Aufgaben probierten.

Diesmal hat unsere Schule gleich sechs erste, zehn zweite und 89 dritte Plätze unter den 236 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu verzeichnen. Besondere Glückwünsche gehen an unsere Erstplatzierten Hanna Franze und Vivien von Rüden (beide 5b), Sophia Isaak und Tabea Kosel (beide 8c), sowie Christoph Schlüter und Lars Stümpel (beide 9b).

Eine tolle Leistung! Euch allen einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude an der Informatik!

(Hannah Bölts)

» zum Archiv