Vortrag: Mathematik ist überall

Am 9. November hielt der ehemalige Mauritianer Dr. Dr. h.c. Norbert Herrmann in der Aula des Mauritius-Gymnasiums einen Vortag zu seinem Buch „Mathematik ist überall“. Er zeigte dem Publikum auf unterhaltsame Weise, was Angewandte Mathematik wirklich bedeutet. So erfuhren die Gäste, dass richtiges Einparken mit einer mathematischen Formel zu berechnen ist. Eine unerwartete Erkenntnis war, wie genau ein Auto bei Eis und Glätte ins Schleudern gerät. Ebenso brachte die mathematische Erfassung des optimalen Abstands, um die Beine eines Menschen in voller Länge zu betrachten,  die Zuschauer zum Staunen.
Der ehemalige Professor der Universität Hannover vermittelte gut gelaunt und mit einer guten Portion Humor dem interessierten Publikum seine Ideen. Außerdem gab er seinen Zuhörern mit auf den Weg, dass man seine Erfindungen unbedingt patentieren und quittieren lassen sollte, um auch davon zu profitieren. Diesen Hinweis gab er, damit das Publikum die Chance hat, es besser zu machen, als er es getan hat … 

Alles in allem ein sehr interessanter und zugleich amüsanter Vortrag.

Ein großes Dankeschön geht an Werner Schmidt und Kevin Gniosdorz für die Organisation dieses Abends, aber selbstverständlich bedanken wir uns  ebenfalls ganz herzlich dafür, auch im Namen des VEM, dass Norbert Herrmann sich die Zeit genommen hat und für diesen Vortrag an seine ehemalige Schule zurückgekehrt ist. Vieles ist auch im Buch des Referenten nachzulesen: Mathematik ist überall, Oldenbourg Verlag München, 2005, 2. Aufl. 2005, 3. Aufl. 2007, 4. Aufl. 2013.                          

(Annika Mehring, Q2)

Dr. Dr. h.c. Norbert Herrmann

» zum Archiv